Mac OS X Lion - Netzwerk


Samba ist eine Open Source Software, die das Server-Message-Block Protokoll von Windows Rechnern für Unix (Linux) Systeme verfügbar macht.
Dadurch können Unix Systeme (Mac OS oder Linux) auf Windows Netzwerkdienste zugreifen und umgekehrt. Snow Leopard und vorherige nutzten diese Software, jedoch gab es immer wieder Schwierigkeiten, da die Software nicht perfekt von Apple für Mac OS X implementiert wurde.
Mittlerweile steht Samba unter der Open Source Lizenz von GPL v3, wodurch Apples Lizenzbedingungen nicht mehr vereinbar sind. Dadurch war Apple gezwungen eine eigene Lösung zu entwickeln und nennt diese SMBX anstatt wie zuvor SMB.

Die Performance beim Schreiben liegt knapp unter der von SMB, die Lesegeschwindigkeit liegt jedoch deutlich höher wie beim Vorgänger und ist ideal für ein Gigabit Netzwerk.
SMBX wird erstmals in Mac OS X Lion (10.7) implementiert und beherscht sowohl die Protokollversion SMB 1.0 wie auch SMB 2.0, die Sambaimplementierung von Snow Leopard (10.6) kannte nur SMB 1.0.

Die SMB 2 Implementierung ist besonders für Windows Vista und Windows 7 entscheident.
 

Beim Updaten von Snow Leopard auf Lion, hatte ich von Windows 7 aus keinen Zugriff mehr auf Lion, lediglich ein Netzwerklaufwerk mit Benutzerkredenzialien funktionierte noch.
Beim Zugriff erhielt ich immer wieder  Zugriff verweigert . Nach diversen gescheiterten Versuchen, fand ich schließlich im Internet eine Anleitung:
Entfernen der Freigabe vom öffentlichen Ordner und das eventuelle deaktivieren einer aktiven AFP Freigabe. Durch ein späteres aktivieren der Freigabe vom öffentlichen Ordner, kam dieser Bug nicht mehr in Erscheinung!

In diversen Foren klagen Nutzer das nach dem Update von Snow Leopard auf Lion, es nicht mehr möglich ist Benutzer von Freigegebenen Ordnern zu deaktivieren, dieses Problem trat auch im meinen Fall auf, wurde aber durch ein Reparieren der Zugriffrechte behoben!!! daher ist es nicht ein Bug wie vielfach berichtet sondern ein Zugriffrechtsproblem!

 

Mit SMBX ist es nicht mehr möglich sich an einer Domäne anzumelden, ebenso ist keine Domängencontrollereigenschaft vorhanden. Die derzeitige SMBX Implementierung ist noch nicht vollständig und wird sicherlich in Zukunft von Apple noch weiter entwickelt werden. (hoffen wir...)

 

 

 

Kategorie: