Mac OS X - Papierkorb funktioniert nicht - Daten werden immer endgültig gelöscht

Unter dem Benutzerordner in Mac OS X findet sich ein versteckter Ordner names .Trash. Wird dieser gelöscht bzw. ist dieser nicht mehr vorhanden so gibt es für den aktuellen Benutzer keinen Papierkorb mehr, d.h. werden Daten gelöscht, so kommt immer die Frage im erscheinenden Dialog, ob die Daten endgültig gelöscht werden sollen. 

Um das Problem zu beheben einfach einen Ordner Names .Trash im Benutzerordner erstellen wobei logischweise der aktuelle Benutzer Lese- und Schreibrechte haben muß.

Kategorie: