Mac OS X 10.8 - Moutain Lion - Perian - AC3 - Quicktime

 

Nach dem Update auf Mountain Lion fehlte den AVI Filmen mit AC3 Tonspur sowohl im Quickview als auch unter Quicktime  der Ton. Da die Entwickler von Perian die Entwicklung eingestellt haben und den fehlerfreien Betrieb unter Mountain Lion nicht garantieren, sah es eher schlecht aus.
Der Fehler liegt im A52Codec (AC3), den auch Perian verwendet, Mountain Lion bzw. Coreaudio überprüft die Anzahl der übergebenen Kanäle welcher beim Downmixing nicht mehr stimmt, abhilfe unter Perian ist die Auswahl in den Einstellungen unter Audio Output von Multi Channel Output, danach funktionierte wieder Quicktime 7 und Quickview einwandfrei!

Quicktime X verweigert trotzdem die Wiedergabe von AVI, deswegen wird der Quicktime Player 7 benötigt!

 

 

 

Mai 2013:

 

Die bessere Alternative wäre den aktualisierten A52 Codec zu installieren, bzw. den installierten Codec von Perian zu erseten.

 

Der A52 Codec befindet sich im Stammverzeichnis:

LIBRARY/AUDIO/AUDIO PLUGINS

 

Den aktualisierten A52 Codec finden sie im Mac OS Downloadbereich!

 

Oktober 2013

 

Mac OS 10.9 Quick Look läuft nun nicht mehr auf Basis von Quicktime und seinen Plugins, Apple hat hierzu ein eigenes Framework gemacht, daher ist Perian nur mehr für die Wiedergabe unter Quicktime 7 zuständig, Quick Look funktioniert nicht mehr! ebenso die Wiedergabe im Finder.

 

Um Videos von mkv und avi wiederzugeben empfiehlt sich der Einsatz von MPlayerX oder VLC, letzterer hat jedoch beim Start des Programms einiges an Verzögerung bis die Wiedergabe beginnt.

 

 

 

 

 

 

Kategorie: